Unsere Partner

und auch Freunde

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Freunden und Partnern für die jahrelange Unterstützung. Ohne Euch wäre The Munichs nicht so erfolgreich als Hochzeitsband und Partyband in den letzten Jahren geworden. Wir erhoffen und wünschen uns noch viele weitere erfolgreiche Jahre mit Euch.

 
The Munichs Partner Hochzeitsband Partyband München OFC Logo
Hochzeitsband The Munichs NOS Link
The Munichs Partner Hochzeitsband Partyband München
The Munichs Partner Hochzeitsband Partyband München
Musik Villa Logo
Hochzeitsband Partyband Galaband München

Ein herzlicher Dank geht an das Waldheim im Münchner Süden – Herr Winkler hat uns die Heimathütte als Fotolocation zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür, eigentlich wollten wir gleich zum Feiern dableiben …

The Munichs Hochzeitsband

Unser K-Boarder Christian spielt sein Instrument nicht nur ausgezeichnet – er repariert die Dinger auch:

Service und Reparaturen für elektronische Musikinstrumente. Reparaturen an Digitalpianos, Keyboards, Synthesizer, Orgeln und Soundmodulen

Starke Kinderseelen

Sehr gerne unterstützen wir auch gemeinnützige und soziale Projekte wie dieses hier, das sich um Kinder in der ganzen Welt kümmert

The Munichs Partner Hochzeitsband Partyband München Event-Pic Logo

Ein weiteres Dankeschön geht an unseren Stammfotografen Markus Kölbl für – wieder einmal – wunderschöne Bilder.
PS: Unter event-pic gibts auch die schönste und beste Fotobox dieser Welt

The Munichs Partner Hochzeitsband Partyband München

Ein ganz herzlicher Dank geht an Bastian vom Gitarrenservice Toys of Rock . Egal ob Service, Reparaturen oder Tips für Um-, An- oder Einbauten – er hats im Griff. E-Gitarre, Westerngitarre oder Bass bringt er auf Vordermann und geht auf alle Wünsche – auch die sonderbarsten Wünsche ein. Keep on rockin‘

Hochzeitsband The Munichs für Brautkleid

Holen Sie sich Anregungen und jede Menge Informationen rund um’s Brautkleid in dem kostenlosen E-Book Ratgeber „Brautmode“

Sie planen Ihre Hochzeit mit Hochzeitsband und sind auch noch auf der Suche nach dem perfekten Brautkleid?

Ein Traum in – weiß?

Das Hochzeitskleid ist für viele Frauen das wichtigste Kleidungsstück ihres Lebens. Nicht immer gestaltet sich die Suche danach einfach, aber am Ende wird die Braut niemals vergessen, was sie an diesem einen Tag getragen hat.

Nicht vorschnell die Flinte ins Korn werfen

Viele Frauen haben eine ganze genaue Vorstellung von ihrem zukünftigen Hochzeitskleid und sind enttäuscht, wenn sie es nicht sofort im ersten Brautmodengeschäft finden. Wichtig ist, sich nicht verunsichern zu lassen. Auch wenn die Braut weiß, was sie will, sollte sie keinen Stil vorschnell ausschließen. Manch eine Braut verliebte sich in ein Hochzeitskleid, das sie sich niemals vorgestellt hätte.

Das Gesamtpaket beachten

Bei der Wahl der Brautmode sollte bedacht werden, dass Hochzeit und Hochzeitskleid zusammenpassen müssen. Wer eine idyllische Hochzeit im Garten plant, ist mit einem nostalgischen Vintage-Kleid besser beraten als mit einem mächtigen Duchesse-Kleid. Die eigenen Wünsche sollte man dennoch nicht verraten. Wer Hochzeitskleider rückenfrei liebt, sollte auch ein rückenfreies Kleid tragen, selbst wenn es der Schwiegermutter nicht gefällt. Bei einer kirchlichen Hochzeit, sollten aber aus Respekt die Schultern bedeckt sein. Dieses kleine Problem kann man jedoch mit einem schönen Bolero, einer Stola oder einem Brautschleier lösen.

Tradition vs. Moderne

Lange war es üblich, Brautkleider von einer Generation zur anderen zu vererben. Heute wollen viele Bräute lieber ein eigenes Kleid. Tradition ist deshalb aber nicht out. Wer jedoch mit Althergebrachtem brechen will, der steht vor der Qual der Wahl: Brautkleider gibt es heute in beinahe jeder Farbe zu kaufen, auch in schwarz. Auch der klassische Brautmodenladen ist nicht mehr zwingend. Hochzeitskleider findet man auch im Internet. Wer das nötige Kleingeld hat, kann sich auch eines beim Designer anfertigen lassen.